1.000 $ für Rojava Revolution und Wohltätigkeitsorganisationen für Flüchtlinge

Solidarität mit der Rojava- Revolution und den syrischen Flüchtlingen ! Eine Spende in Höhe von 1000 US-Dollar wurde unter verschiedenen Zwecken und humanitären Organisationen aufgeteilt. Wir glauben, dass es neben dem dringenden Bedarf an humanitärer Hilfe für eine vom Krieg heimgesuchte Region auch eine wachsende Hoffnung auf eine Revolution gibt, die in Rojava in Gang kommt .

Unsere Spende wurde zwischen den folgenden Zwecken aufgeteilt (weitere Details unten)

Über die Rojava-Revolution

Der Traum , ein freies und unabhängiges Kurdistan zu gründen , war nie näher an der Realität als jetzt. Neben dem Krieg in Syrien entstand das autonome Territorium Rojava ( Westkurdistan ) , basierend auf den Prinzipien der direkten Demokratie , Gleichheit, Ökologie, Feminismus und Kollektivismus. Die  Revolution in Rojava ist vom demokratischen Konföderalismus inspiriert , einer Ideologie , die eng mit dem libertären Kommunalismus der Amerikaner verbunden ist   einer Ideologie Anarchisten Murray Bookchin .

ypjIn Syrien nutzten die Kurden  die Destabilisierung des Regimes des Diktators Baschar al -Assad aus und begannen, ihre Autonomie aufzubauen und Selbstverteidigung zu organisieren. Von Beginn des Konflikts an schufen die Kurden ihre eigenen Selbstverteidigungsmilizen gegen die Barbarei der syrischen Armee. Sie werden YPG ( Volksverteidigungseinheiten ) genannt . Diese Guerilla wurde schnell zu Rojavas militärischer Organisation , indem sie ihre Überlegenheit über die demonstrierte Syrische Streitkräfte und der Islamische Staat .

Die YPG hat auch ihren feministischen Zweig namens YPJ (Frauenverteidigungseinheiten). Diese reine Frauenbrigade  repräsentiert über 40 % der YPG – Kräfte . Die Dschihadisten haben schnell gelernt, sie zu fürchten, weil der Glaube unter ihnen vorgibt, dass  die Tore des Himmels für diejenigen geschlossen werden, die von einer dieser Frauen getötet werden  .

Anarchisten und Kommunisten kämpfen auch in Rojava unter dem Banner des Internationalen Freiheitsbataillons , basierend auf dem gleichen Prinzip wie die Internationalen Brigaden , die während der Spanischen Revolution von 1936 gegen den Faschismus gekämpft haben .

kobaneSeit Beginn des Krieges ist die Stadt Kobane (die zentrale Region von Rojava ) einer der am stärksten verwüsteten Orte . Jetzt von der Besetzung des Islamischen Staates durch die Guerilla befreit , ist die Stadt leider zu über 80 % zerstört

Auch wenn der Traum von einem „ neuen Chiapasimmer noch zu spüren ist, bleibt noch viel zu tun und muss unbedingt mit dem Wiederaufbau von Kobanî und der Hilfe für 5 Millionen syrische Flüchtlinge beginnen .

westliche Antifa

 

1000 Dollar für Kobane und die Rojava-Revolution!

 

rojava2Kurdischer Roter Halbmond:  1993 gegründete humanitäre Non-Profit-Organisation mit einem Team von 120 Freiwilligen . Die Organisation engagiert sich in Kriegsgebieten und anderen Ländern , um Armutsbetroffenen zu helfen . Sie haben auch den Yeziden geholfen , einer vom Islamischen Staat massakrierten ethnischen Minderheit .

 

rojava4Kobanê Reconstruction Board – Help Kobane / Firefund : Die Organisation  will die Stadt Kobane von den Trümmern des Krieges befreien und beim Wiederaufbau von Infrastrukturen und Schulen helfen . Sie stehen auch hinter der Crowdfunding – Kampagne von Firefund ( eine neue Kampagne ist für November geplant ) .

 

rojava1aHanna Böhman ist eine Kanadierin, die mit der YPJ ( Frauenverteidigungseinheit) gekämpft hat, einer Frauenguerilla, die gegen den Islamischen Staat kämpft. Nachdem sie 4 Monate mit den Kurden gekämpft hat, geht sie zurück nach Rojave, um den Kampf mit ihren Kameraden fortzusetzen. Eine Crowdfunding-Kampagne wird organisiert, um ihr zu helfen, bessere Ausrüstung zu bekommen.

 

MoasDie Migrant Offshore Aid Station (MOAS)  ist eine Stiftung, die sich dafür einsetzt , den Verlust von Menschenleben auf See zu verhindern , indem sie Migranten und Flüchtlingen in Notsituationen  Nothilfe leistet . Sie haben bisher über 12.000 Menschenleben gerettet .

 

rojava3The Rojava Electricity Project : Crowdfunding – Kampagne zum Wiederaufbau des Elektrizitätssystems, das durch die Besetzung durch den Islamischen Staat zerstört wurde.

 

 

Westen verteidigen

Hinweis: Bis zum 31. Dezember 2015 verdoppelt die kanadische Regierung alle humanitären Spenden für Syrien , indem sie den gleichen Betrag spendet. Daher spendet die Regierung für jeden von Kanadiern gespendeten Dollar einen Dollar an eine Wohltätigkeitsorganisation, was bedeutet, dass die Spenden des Ladens verdoppelt werden .

Posted on: November 2, 2015 Last update: März 7, 2022